Kunst

Kunst erschaffen ist meist harte Arbeit und bestenfalls immer Vergnügen. (Beate Böttner)

Darum beschäftige ich mich mit Kunst:
Neben dem Schreiben, ist die Malerei die schönste Form der Natur und dem Leben ein Stückchen näher zu sein. Oder um es mit Van Gogh zu sagen:

Es ist ebenso interessant und schwer, etwas gut zu sagen,wie es gut zu malen ist.

Mehr Kunst…

2 Gedanken zu „Kunst

  1. Beate Böttner sagt:

    Hallo Friederike,

    Habe mein Zitat auf deiner Website gefunden und finde es schade, dass du die Herkunft nicht angibst. Alle Zitate, die nicht von mir selbst stammen und die ich auf meiner Website einsetze bekommen einen Quellennachweis, das ist so üblich.

    Viele Grüße aus Leinfelden
    Beate

    • Friederike Hirsch sagt:

      Hallo 🙂 das tut mir leid, dass ich Sie nicht erwähnt habe. Da allerdings eine Makeup Schule den Satz ebenfalls ohne Quellenangabe verwendet, dachte ich – und Quellenangabe habe ich keine gefunden – er sei sozusagen “frei”. Eine Kulturmanagerin in Wien verwendet diesen Satz ebenfalls. Sorry 🙂 Ich werde ihn natürlich nur mehr mit Quellenangabe verwenden. Friederike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*